Allgemeine Untersuchung

  • Bestimmung des Sehfehlers und Brillenanpassung
  • Refrakto-Keratometrie
  • Spaltlampenuntersuchung
  • Augendruckmessung (auch Non-Contact-Tonometrie unter Berücksichtigung der Hornhautdicke)
  • Vorsorgeuntersuchung bei Grauem Star und Grünem Star
  • Augenhintergrunduntersuchung bei Maculadegeneration, diabetischer und hypertoner Retinopathie, Netzhautdefekten, Glaskörpererkrankungen … (Biomikroskopie, OCT)
  • Gesichtsfelduntersuchung (Perimetrie)
  • Prüfung des Dämmerungssehens (Nyktometrie)
  • Prüfung des Kontrastsehens
  • Farbsinnprüfung
  • Prüfung des binokularen Gleichgewichts und der Stereopsis
  • Moderne biometrische Vermessung des Auges mit dem Lensstar (Hornhaut, Vorderkammertiefe, Pupillometrie, Linsenberechnung vor Operation des Grauen Stars ...)
  • Digitale Fotodokumentation pathologischer Veränderungen am vorderen und hinteren Augenabschnitt
  • Fluoreszensangiographie

Untersuchung mit optischer Kohärenztomographie OCT

  • Hochauflösende Untersuchung des vorderen Augenabschnitts
  • Diagnose von Macula- und Netzhauterkrankungen
  • Exakte Verlaufskontrolle nach intravitrealer Therapie
  • Verlaufskontrolle der trockenen und feuchten Maculadegeneration
  • Sehnervenvermessung zur Diagnose und Verlaufskontrolle des Grünen Stars